Wikia

GuttenPlag Wiki

2. Zwischenbericht

Kommentare935
4.221Seiten in
diesem Wiki
Stand des Berichts

Status

freigegeben

Stand

Dienstag, 1. März 2011 - 15:05

Verwendung

Freie Verwendung bei Quellenangabe "GuttenPlag Wiki"

Alternatives Datenformat

PDF (Version: 18:50, 01.03.2011)

GuttenPlag - Kollaborative Dokumentation von Plagiaten in der Dissertation "Verfassung und Verfassungsvertrag: Konstitutionelle Entwicklungsstufen in den USA und der EU" von Karl-Theodor Freiherr zu Guttenberg

Zweiter Zwischenbericht

Einleitung

Wir bedauern, dass Herr Freiherr zu Guttenberg bei der Ankündigung seines Rücktritts keine klaren Worte zur offensichtlichen Täuschungsabsicht und zur Urheberschaft der Dissertation gefunden hat. Der Rücktritt des Bundesministers der Verteidigung ist und war nicht Ziel dieses Projekts. Ziel ist die detaillierte Aufklärung der Umstände, unter denen die Dissertation entstanden ist.

Daher werden wir weiterhin an der Analyse und Dokumentation der Doktorarbeit arbeiten und unsere Ergebnisse in einem Abschlussbericht veröffentlichen.

Aus aktuellem Anlass dokumentieren wir in diesem zweiten Zwischenbericht den derzeitigen Stand unserer Analysen. Für Details zu unserem Vorgehen verweisen wir auf den ersten Zwischenbericht.

Ergebnisse

Im Folgenden dokumentieren wir den derzeitigen Stand der vorläufigen Ergebnisse. Besonderes Augenmerk gilt den bereits analysierten Fundstellen.

Analysierte Fundstellen

  • Bisher wurden auf 324 der 393 Seiten[1] der Dissertation (ohne Inhalts- und Literaturverzeichnis) plagiierte Stellen gefunden. Dies entspricht Plagiaten auf 82% aller Seiten.
  • Daraus ergaben sich 891 Plagiatsfragmente aus über 120 verschiedenen Quellen, die inzwischen alle auf Plausibilität geprüft wurden.
  • In dieser Statistik fehlen vor allem noch viele Textstellen, die aus den Berichten der Wissenschaftlichen Dienste des Bundestages übernommen wurden. Wir arbeiten daran, diese baldmöglichst komplett zu dokumentieren.

Eine automatisierte, statistische Auswertung nur der bereits analysierten Fragmente zeigt:

  • 2886 Zeilen (umgerechnet ~72 Seiten reiner Text) sind Komplettplagiate aus anderen Quellen.
  • Weitere 2829 Zeilen (umgerechnet ~70 Seiten reiner Text) sind verschleierte Plagiate, d.h. keinesfalls durch vergessene Anführungszeichen entstanden.
  • Hinzu kommen
    • 944 Zeilen Übersetzungsplagiate
    • 298 Zeilen die als Bauernopfer klassifiziert wurden,
    • 1041 Zeilen als verschärfte Bauernopfer
    • 1007 Zeilen weitere Arten von Plagiaten.

Dies bedeutet, dass bis jetzt 8061 von 16325 Zeilen, das sind 49% der Doktorarbeit (jeweils inkl. Fußnoten) als Plagiate identifiziert wurden.

Die einzelnen Fragmente können im Wiki oder über http://daten.dieweltistgarnichtso.net/src/guttenviz/ betrachtet werden. Eine Gegenüberstellung von gescannter Dissertation und Originalquellen findet sich unter http://gut.greasingwheels.org/. Durch die automatisierte Annotierung gibt es in manchen Fällen Darstellungsfehler.

Bewertung

Unsere Bewertung aus dem ersten Zwischenbericht gilt nach wie vor:

  • In der Dissertation wurden in erheblichem Ausmaß fremde Quellen verwendet, die nicht als Zitat gekennzeichnet wurden. Dies ist eine eklatante Verletzung der wissenschaftlichen Arbeitsweise.
  • Die zahlreichen textuellen Anpassungen der Plagiate, die Tatsache, dass die Plagiate über die ganze Dissertation hinweg zu finden sind, und die Tatsache, dass selbst die Einleitung kopiert wurde, lassen darauf schließen, dass diese Plagiate kein Versehen waren, sondern bewusst getätigt wurden.

Die oben genannten Einschätzungen teilen - soweit wir wissen - alle Experten, die sich bis jetzt zu Wort gemeldet haben. Die obige Bewertung ergänzen wir heute wie folgt:

  • Wir stellen fest, dass Herr zu Guttenberg in seiner heutigen Rücktrittserklärung seinen bisherigen Standpunkt, dass in der Dissertation nicht bewusst plagiiert wurde, nicht revidiert hat. Insofern bezweifeln wir ein aufrichtiges Interesse seinerseits, an der Aufklärung der Vorwürfe mitzuwirken.

Hintergrund

Das Guttenplag-Wiki untersucht die veröffentlichte Fassung der Dissertation „Verfassung und Verfassungsvertrag. Konstitutionelle Entwicklungsstufen in den USA und der EU“ des Bundesministers Karl-Theodor zu Guttenberg auf mögliche Plagiatstellen.

Die gefundenen Plagiate erlauben es der akademischen und allgemeinen Öffentlichkeit, sich selbst ein Bild des Falls zu machen.

Ein detaillierter, kontinuierlich erweiterter Bericht der Projektergebnisse findet sich unter http://de.guttenplag.wikia.com/wiki/Guttenberg-2006

Das Wiki und die Beschreibung des Projektziels ist unter http://de.guttenplag.wikia.com/wiki/GuttenPlag_Wiki einsehbar.

Viele Fragen, die uns im Zusammenhang mit dem Wiki immer wieder gestellt werden, haben wir im Wiki unter http://de.guttenplag.wikia.com/wiki/FAQ (Frequently asked questions, dt. Häufig gestellte Fragen) zusammengestellt und dort beantwortet.

Weiterführende Links

Errata

  1. In der ersten Version des 2. Zwischenberichts war die Rede von "407 Seiten". Hier wurden fälschlicherweise die 14 Seiten Inhaltsverzeichnis nicht abgezogen. (Änderungszeitpunkt: 01.03.2011, 16:45 h)

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki