Fandom

GuttenPlag Wiki

Kommentare5

Jura in Bayreuth in sieben Minuten - Imagefilm mit zu Guttenberg

AdriPi 20. Februar 2011 Benutzer Blog:AdriPi

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

In einem wohl Anfang September 2010 veröffentlichten und heute (20.02.2011) noch erreichbaren [Imagevideo der Universität Bayreuth] sagt zu Guttenberg ab Minute 0:46: "Sie stehen vor zwei Entscheidungen. Die erste: Was soll ich studieren? – Jura! 's lohnt sich! Die zweite: Wo? – Fraglos nur ein Ort: Bayreuth!". "Dr. Karl-Theodor zu Guttenberg, MdB, Bundesverteidigungsminister, Jura in Bayreuth 1992-1999" wird dabei ausdrücklich als Mitwirkender erwähnt. Er sei "sehr schnell bereit gewesen, sich an dem Video-Projekt zu beteiligen" und das sei "natürlich toll", heißt es in der zugehörigen [Pressemitteilung der Uni vom 13.09.2010]. Und im Absolventenbrief "RWalumni " der Universität Bayreuth (4. Quartal 2010 / 6. Jg., S. 5, pdf) ist dazu zu lesen: "Ein Statement, das positiver nicht hätte ausfallen können und überzeugt, besonders wenn sich damit kein geringerer als unser Verteidigungsminister Dr. Karl-Theodor zu Guttenberg zu seiner Alma Mater bekennt."

Hier wird das Geben und Nehmen deutlich: Die Uni verschenkt eine Bestnote an die schlecht geprüfte Dissertation eines Prominenten und der revanchiert sich mit Werbeauftritten für die Fakultät.

Dieses System Bayreuth wird in Zukunft sicher verfeinert werden müssen, wenn es weiter wirksam bleiben will.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki