Fandom

GuttenPlag Wiki

Kommentare9

Brauchen wir wieder Licht(gestalten)?

Jolu4 21. Februar 2011 Benutzer Blog:Jolu4

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Sind wir soweit?

Brauchen wir Lichtgestalten? Zu denen wir aufblicken, in denen wir unsrere Träume, unser Verlangen nach Ordnung, nach Werten, nach Licht und Tugend erblicken? Die wir in den Himmel erheben, freisprechen von Gesetz und allen Spielregeln der Demokratie? Die wir verknüpfen mit Person und Amt, wider alle Vernunft, als hätte es die Aufklärung nie gegeben? Zu denen wir aufblicken, die uns führen sollen? Wo wir keine Kritik an der Person zulassen, weil für uns das AMT die Person ist? Wo jede Kritik an der Person gleichgesetzt wird wird Zersetzung, Kritik am Amt, Kritik am Licht? Kritik an unseren Träumen?

Es sind so viele die die Lichtgestalt entrücken, bis in höchste Staats- und Parteiämter. Es können nicht alles Dumme sein, die wider Ihrer Vernuft handeln. Was also treibt sie?

Die einen Kalkül, die anderen Angst, dann Unwissenheit und wirklich Dummheit, auch den ersten Schritt getan zu haben ohne den Abgrund zu kennen. Aber dieses kollektive Ausschalten des Verstandes? Aller Demokratie? Der Gesetze - die für alle anderen gelten?

Eine Lex für den Angeschlagenen? Italien zeigt wie es geht. Und ist nicht soweit weg. Vielleicht uns voraus..

Ich weiß... das wird UNS nie passieren..

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki