Fandom

GuttenPlag Wiki

Kommentare8

Überlegungen zur Zukunft des GuttenPlag Wiki

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Eine Meinung zum Thema "Zukunft des GuttenPlag Wiki" - als Blog erstellt, um Kommentaren einen vernünftigen Rahmen zu bieten:

Ist-Stand

Aktive

Unterschiedliche persönliche Perspektiven:

  • AB als Projekt-Abschluss: danach Einstellung der Aktivität.
  • AB als "Meilenstein": danach (Variante 1) weitere Arbeit/"Vertiefung" am Projekt oder (Variante 2) Ausdehnung auf andere Dissertationen.
  • AB ohne besondere Bedeutung: für Aktive in anderen Teilbereichen, z.B. Aufarbeitung/Meta-Projekt über Projekt, Forum, ...

Besucher

Immer noch sind "Besucher" sehr aktiv:

  • Plagiate hat inzwischen über 88.000 Kommentare, zu jedem beliebigen Zeitpunkt der vergangenen Tage sind 60% oder mehr der letzten Änderungen Kommentare zu dieser Seite.
  • Diese Kommentare sind weiterhin Lob und Kritik, teilweise Spam, verstärkt aber auch themenfremde Kommentare zu anderen aktuellen Themen (Libyen, Atomkraft).
  • Das Forum erhält ebenfalls weiterhin Aufmerksamkeit (aktuell 17 Threads, die in den letzten 24 Stunden eröffnet oder kommentiert wurden).
  • neue Plagiatssichtungen werden ebenfalls noch angelegt (vorrangig von IP-Usern), d.h. es gibt immer noch Besucher, die zu Aktiven werden.

Projekt

  • Das Projekt GuttenPlag (nicht identisch mit dem GuttenPlag Wiki, s.u.) soll beschränkt sein auf die Kontrolle der Guttenberg-Dissertation.

Wiki

  • Das Wiki guttenplag.wikia.com sollte mit den Projektinhalten vom "Projekt GuttenPlag" gefüllt sein, enthält inzwischen aber auch mehr.
  • Der Domainname plagipedia.wikia.com wurde zu Projektbeginn gesichert und leitet auf dieses Wiki weiter
  • plagipedi.wikia.com existiert, hat aber keine starke Aktivität.
  • viele Wikis zur Betrachtung einzelner, anderer Dissertationen wurden gegründet, haben aber noch weniger Aktivität.
  • Es gibt keine aktiven, deutschsprachigen Wikis zu den Themen "Politik allgemein" bzw. "Gesellschaft allgemein", die als Anlaufstelle für die themenfremden Besucherkommentare empfohlen werden könnten.
  • Wikia betrachtet ihre Wikis als "dauerhaft offen", d.h. es ist unwahrscheinlich, dass einem Antrag auf dauerhafte Schließung entsprochen würde.
  • In Abwesenheit aktiver Administratoren erlaubt Wikia die "Adoption" von Wikis - d.h. ein bislang fremder Benutzer kann Bürokrat im Wiki werden.
  • Selbst wenn dieses Wiki geschlossen würde wären seine Inhalte weiterhin abrufbar, könnten also in ein anderes Wiki importiert und dort bearbeitet werden.
  • Eine Umbenennung ist oftmals möglich, auch einer Zusammenfassung inaktiver Einzelwikis unter einem übergeordneten Titel wird manchmal entsprochen.

Bewertung

Es ergibt sich, dass eine Schließung des Wikis nicht möglich ist, ein dauerhafter Dornröschen-Schlaf allerdings auch nicht. Dazu gibt es sowohl im Wiki (Besucher) als auch außerhalb (andere Plagiatswikis) zu viel Aktivität und eventuell "Übernahmewünsche". Sollte ein fixierter Stand des Wikis gewünscht sein, so muss dieser extern gesichert werden!

Nicht alle "Projekt-Mitarbeiter" wollen auch auf Dauer "Wiki-Mitarbeiter" sein. Es sollte also eine Entscheidung des "Projekts GuttenPlag" geben, wie mit dem Wiki verfahren wird.

  1. Aufgabe: Zum Zeitpunkt X (VÖ AB?) gibt das Projekt (in Person PlagDoc(?)) bekannt, dass das Wiki aufgegeben wird und alle weiteren Änderungen am Wiki nicht mehr unter Kontrolle des Projekts stehen. Administratoren die nicht weiterarbeiten wollen geben ihren Status auf, andere behalten ihn. Das Wiki bleibt ab da sich selbst überlassen.
  2. Weichenstellung: Nach dem Zeitpunkt X beginnt ein Umbau des Wikis nach den Vorstellungen des Projekts. Dies könnte z.B. beinhalten:
    • Umbenennung in "PlagiPedia"
    • Integration anderer Plagiats-Wikis in dieses (auf Wunsch bzw. bei Inaktivität dort)
    • Suche nach zukünftigen Administratoren
    • Ausgliederung themenfremder Teile in ein zu erstellendes "Gesellschafts-Wiki"

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki