Fandom

GuttenPlag Wiki

Kommentare13

Last night I had a dream …

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


In den letzten Wochen habe ich aufmerksam die Diskussionen in diesem Wiki verfolgt. Und das, was ich sah, konnte (mir zumindest) nicht gefallen. Um im Bilde zu sprechen: Die ‚Hatz’ war erfolgreich, die ‚Jäger’ können gar nicht ablassen davon, ihre ‚Strecke’ weiter zu untersuchen und zu sezieren - und, wie ich an irgendeiner Stelle las (ich erinnere nicht mehr, wo), man plant sogar eine Art ‚Lagerfeuerfest’ als gemeinsame Abschlussveranstaltung.

Neulich las ich, ein User schreibt irgendwo was über Verteilung von Bärenfell und benutzt damit ein ziemlich ähnliches Bild.

Schade nur, dass noch sehr fraglich ist, ob es da was zu verteilen geben wird.

Ich beschäftige mich ja (-> mein Profil) gerne mit so irren Sachen wie Präkognition.

Das Verrückte ist, letzte Nacht hatte ich tatsächlich einen Traum, worin sich wohl meine häufige Beschäftigung mit GuttenPlag ausdrückte. Einige Traumfetzen konnte ich am Morgen erinnern. Ich glaube fast, dass dieser Traum für mich zu einem letzten Anstoß wurde, mich überhaupt hier anzumelden.

Klingt alles recht sonderbar, ich weiß, gerade auch, wenn das eine Person meines Berufsbildes schreibt.

Auch wenn viele lächeln werden, ich fasse dennoch mal zusammen, was bruchstückhaft und zum Teil eher gefühlshaft vom Trauminhalt in Erinnerung blieb.


Im Grunde sind es zwei schattenhaft oder schemenhaft sich aufdrängende ‚Gedanken’:

Einmal, dass unter den ‚Häuptlingen’ im Wiki – ich hatte tatsächlich Indianer an einem Lagerfeuer tanzen sehen! – einer plötzlich verschwindet (= getötet, entführt wird? Wer? Eine/r aus der Administration?).

Und zum anderen, dass von einem Riesenbaum durch die Hitze des Lagerfeuers viele sonderbar rechteckig geformte weiße Blätter auf die tanzenden Indianer fielen und sie anscheinend irgendwie beschädigten. Denn sie begannen zu heulen und brachen ihre Feier ab.

Das war’s. Sicher, ich glaube eigentlich auch nicht so recht an so was, obwohl es mich andererseits fasziniert. Aber irgendwas reizte mich, diese Ahnung zu veröffentlichen, vielleicht um Zeugen zu haben, wenn doch was an diesem komischen Traum dran sein sollte. Schattenfrau 17:18, 15. Jun. 2011 (UTC)

Oh je! Sollte es tatsächlich ein 'Wahrtraum' gewesen sein?

Erst verschwindet ein 'Häuptling', nämlich Admin Mr. Nice Bye bye, GuttenPlag!, dann die Feier, nämlich Preisträger GOA "Spezial" GOA - Tim Bartel nimmt Preis entgegen, GuttenPlag Wiki gewinnt Grimme-Preis, und jetzt kurz darauf auch noch der Artikel unter stern.de Aufstand im GuttenPlag-Land, der manchem die Feierlaune ganz ordentlich vermiesen könnte.

Wer mag da noch von Zufall sprechen? Schattenfrau 15:42, 23. Jun. 2011 (UTC)


Inzwischen hatte ich in der Nacht zum Sonntag, den 10.07., erneut einen Traum, von dem ich allerdings nach dem Erwachen nur noch erinnerte, dass irgendwie GuttenPlag eine Rolle spielte und folgende Textzeile vorkam: "Deadline - 19:25 Uhr". Ich deutete das als Zeitbestimmung, zu der das Wiki veränderungsfest gemacht wird. Es fehlte eine Angabe des Tages, gefühlt am Abend des gleichen Tages. Kein 'Wahrtraum'! :-) Schattenfrau 14:39, 12. Jul. 2011 (UTC)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki