Fandom

GuttenPlag Wiki

Dublette/Fragment 264 08-16

4.222Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Untersuchte Arbeit:
Seite(n): 264, Zeilen: 08-16
Original:
Seite(n): , Zeilen:

Unter diesem [Aspekt] kommt der modernen Verfassung eine doppel[te] Funktion zu: ihrer symbolischen Funktion entsprechend deutet und normiert sie die Ordnungsgehalte der politischen Kultur der Gesellschaft. Ihrer instrumentellen Funktion entsprechend, liefert sie das Spielregelwerk für die politischen Prozesse des politischen Systems(762). Als "quasi kanonischer Text" steht sie einmal für eine Hermeneutik der gesellschaftlichen Existenz mit einem Verbindlichkeit fordernden Geltungsanspruch. Zum anderen ist sie [Anker und] Kristallisationspunkt für einen permanenten hermeneutischen Prozess der [Interpretation] der durch sie verbürgten Prinzipien im Medium der politischen Deutungskultur der Gesellschaft.

Unter diesem Gesichtspunkt kommt der modernen Verfassung eine Doppelfunktion zu: Ihrer symbolischen Funktion entsprechend, deutet und normiert sie die Ordnungsgehalte der politischen Kultur der Gesellschaft. Ihrer instrumentellen Funktion entsprechend, liefert sie das Spielregelwerk für die politischen Prozesse des politischen Systems. Sie steht als quasi-kanonischer Text einmal für eine Hermeneutik der gesellschaftlichen Existenz mit einem verbindlichkeitsfordernden Geltungsanspruch. Zum anderen ist sie Kristallisationspunkt für einen permanenten hermeneutischen Prozess der Auslegung der durch sie verbürgten Prinzipien im Medium der politischen Deutungskultur der Gesellschaft. [Wo ein Interpretations- monopol der Verfassungsgerichtsbarkeit zukommt, hat sich eine in sich stets kontroverse Tradition der Verfassungshermeneutik herausgebildet, die unter modernen kulturhermeneutischen Vorzeichen zu analysieren ist.]

Kategorie
Verschleierung
Im Literaturverzeichnis referenziert
nein
Übernommen aus
Quelle unklar
Link
Anmerkung
Dublette (eines Teils) von Fragment 264_01-16. Gebhardt ist Leiter des DFG Projektes "Kulturhermeneutik und Hermeneutik des Politischen" (2001-2004) und verwendet wahrscheinlich seinen eigenen Text als Vorlage für die Projektbeschreibung (s. Link). Bitte Orginalquelle von 1987 auf Übereinstimmung überprüfen. Weitere Verwendung von Gebhardtquellen: 1. S. 196 2. S. 264 Dort ist zitiert: J. Gebhardt: Verfassung und Politische Kultur in Deutschland, in: ders. Hrsg Verfassung und politische Kultur (1999) 3. S. 265 Dort ist zitiert: J. Gebhardt: Verfassungspatriotismus. Anmerkungen zur symbolischen Funktion der Verfassung in den USA, in: Hättich, Manfred (Hrsg.) 1987: Zum Staatsverständnis der Gegenwart, München: Olzog Verlag. S. 112-130.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki