Wikia

GuttenPlag Wiki

Dublette/Fragment 394 27-32

4.223Seiten in
diesem Wiki
Kommentare0
Untersuchte Arbeit:
Seite(n): 394, Zeilen: 27-32
Original:
Seite(n): 348-349, Zeilen: 14-15, 1-4

Richtete sich, wie oben erwähnt, das l. Amendment zunächst gegen den Zentralstaat, änderte sich die Rechtslage mit dem 14. Amendment von 1863.

Dieses Amendment inkorporierte nach überwiegender Auffassung und der Rechtsprechung des obersten Gerichts zur "due process clause" Mitte des 20. Jahrhundert die meisten Regelungen der "Bill of Rights", darunter auch die "establishment clause".

Die Establishment Clause des 1. Amendment ist ursprünglich allein gegen den Zentralstaat, nicht gegen die Einzelstaaten gerichtet. (...)

Das 14. Amendment von 1863 inkorporiert allerdings nach überwiegender Auffassung und nach der Rechtssprechung des Supreme Court durch seine Due Process Clause die meisten Regelungen der Bill of Rights, darunter gerade auch die Establishment Clause.

Kategorie
Verschleierung
Im Literaturverzeichnis referenziert
ja
Übernommen aus
Heun, Werner. Die Trennung von Kirche und Staat in den Vereinigten Staaten von Amerika. In: Festschrift für Martin Heckel zum siebzigsten Geburtstag. Hrsg. von Karl-Hermann Kästner (1999).
Link
http://books.google.de/books?id=PR0A-qXYQCwC
Anmerkung
Kleine Umformulierungen, Tempusänderungen, Übersetzungen, Ergänzungen. Keine Fußnote.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki