Fandom

GuttenPlag Wiki

Dublette/Seite 353 b

4.222Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentar1 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Texte liegen mir vollständig nicht vor, daher bitte um Verifizierung und ggf. Ergänzung


Vorlage für mehrere Stelle auf div. Seiten bei Guttenb. ist die im Internet verfügbare Buchpräsentation


http://www.grethaller.ch/rezensionen-2002/kreisky-forum_2003.html

Grett Haller: DIE GRENZEN DER SOLIDARITÄT

Europa und die USA im Umgang mit Staat, Nation und Religion

Referat der Autorin anlässlich der Buchpräsentation im Bruno Kreisky Forum für internationalen Dialog, Wien, am 20.Mai 2003

Guttenberg, 345

US Amerikaner erleben demokratische Identität weniger in diesem Bereich als darin Rechte zu haben auf die man sich jederzeit gerne zu berufen vermag und die man als Einzelperson oder

Vgl. Haller

US-Amerikaner erleben demokratische Identität viel weniger in diesem Bereich, sondern darin, Rechte zu haben, auf die man sich jederzeit gerne beruft, und die man als Einzelperson oder Vertretung eines Minderheitsinteresses vor Gericht einklagen kann.


Guttenberg, 351

Ohne Souveränitätsverzicht ist es nicht möglich das Freund-Feind-Schema zu überwinden und dieses wurzelt letztlich im moralischen Gegensatz von

Vgl. Haller

Ohne Souveränitätsverzicht ist es nicht möglich, das Freund-Feind-Schema zu überwinden, und dieses wurzelt letztlich im moralischen Gegensatz von "gut" und "böse".



Guttenberg 353:

„Freiwilligkeit“ nach amerikanischem Muster ist der Gegenbegriff zum individuellen Souveränitätsverzicht

Vgl. Haller

"Freiwilligkeit" nach US-amerikanischem Muster ist der Gegenbegriff zum individuellen Souveränitätsverzicht, genau so wie die Freiwilligkeit im Sinne der "Koalition der Willigen" nach US-amerikanischer Vorstellung der Gegenbegriff zum Souveränitätsverzicht der Staaten darstellt.


Guttenberg, 353

eine Art Freiwilligen Ideologie nun auch auf die völkerrechtliche Ebene

Vgl. Haller

Mit dem Konzept der "Koalition der Willigen" heben die Vereinigten Staaten nämlich eine Art Freiwilligen-Ideologie nun auch auf die völkerrechtliche Ebene


Guttenberg, 351

Der Souveränitätsverzicht der Staaten zugunsten einer völkerrechtlichen Ordnung wurde in Europa im Westfälischen Frieden 1648 begründet

Vgl. Haller



Durch den Westfälischen Frieden wurde 1648 nämlich auch das Völkerrecht erfunden, also eine zwischenstaatliche rechtliche Ordnung, der sich die Staaten freiwillig unterstellen und damit einen teilweisen Souveränitätsverzicht leisten.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki