FANDOM


Forum: Übersicht > Bitte um Beurteilung


Guten Tag!

Ich habe eine Dissertation auf dem Tisch liegen, etwa vierhundert Seiten mit weit über zweitausend Fußnoten.  Gemäß dem, was hier in der FAQ steht, nämlich:

Ein Plagiat wird nicht zulässig, nur weil eine Fußnote oder das Literaturverzeichnis auf die Quelle verweist. [...]  Zweck einer Dissertation ist es, Neues herauszufinden und eine eigene Position zu vertreten. Die Verwendung fremder Literatur hat immer im Zusammenhang mit diesem Zweck zu geschehen. Das kann etwa kritische Bezugnahme darauf, Fortentwicklung dort vertretener Gedanken, Anwendung dortiger Ideen auf eigene Gedanken (oder umgekehrt) sein. Geschieht sie jedoch nur zum Zweck, sich fremde Gedanken zu eigen zu machen, um keine eigenen entwickeln zu müssen, so sprechen wir von einem Plagiat – egal, ob die Quelle irgendwo angegeben ist oder nicht.

habe ich stark den Eindruck, daß es sich - in dem oben bezeichneten Sinne - um ein Plagiat handelt. Die Dissertation ist Teil einer Schriftenreihe, ist also wohl an vielen, wenn nicht allen Universitätsbibliotheken ausleihbar. Googelt man jedoch nach Begriffen, welche Gegenstand dieser Dissertation sind, so wird, so weit ich ersehen konnte, nirgendwo auf sie verwiesen. Das bestätigt meinen Eindruck, daß sie nichts erhält, was ihre Erwähnung lohnt. Es steht, so scheint mir, kein neuer Gedanke drin.

Problematisch zur weiteren Beurteilung sind für mich folgende zwei Umstände:

  1. Es gibt diese Dissertation nur als Druckausgabe.
  1. Ich habe keine technische Möglichkeit, eine elektronische Ausgabe zu erstellen. Nur scannen könnte ich das Buch. 

Daher meine Frage und Bitte:

  1. Möchte jemand von den erfahreneren Teilnehmern die betreffende Dissertation ausleihen (notfalls könnte ich sie ihm auch zuschicken, was natürlich für mich ein Risiko bedeuten würde, da ich sie selber ausgeliehen habe), davon eine elektronische Ausgabe erstellen und diese zur weiteren Bearbeitung hier zur Verfügung stellen?
  1. Möchte jemand sodann sein Urteil abgeben, ob  diese Dissertation die Bewertung "Plagiat" verdient?

Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar!

KDiss

94.220.245.239 21:59, 24. Feb. 2014 (UTC)