FANDOM


Forum: Übersicht > Div. Plagiate und gefaked e Quellenangaben,aber doch keine Falschangabe!!

Ich habe ein Problem mit zahllosen Plagiaten in Text und Bildformate, diese wurden sogar schon von einem Gremium zur Wahrung der guten wissenschaftlichen Praxis als solche benannt, da es sich aber bei dem Plagiator um einen deutschen Professor handelt, hat das Gremium aus fachfremden Professoren der gleichen Hochschule jedoch nur verfügt,das alle Plagiate zu kennzeichnen sind. Ein Fehlverhalten im Sinne von bewussten Falschaussagen sehen diese aber nicht. Auch ein Widerspruch meinerseits half trotz klar und eindeutig belegter Fakten nichts. Wie soll ich weiter vorgehen? Das betroffene Buch hat neben den zahllosen Plagiaten auch nachweislich so viele wissenschaftliche Unwahrheiten,welche auch für Fachfremde einfach zu erkennen sind. Weshalb scheut das Gremium den konsequenten Umgang mit dem mittlerweile emeritierten Professor?. 79.219.86.12 17:56, 2. Feb. 2017 (UTC)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.