Wikia

GuttenPlag Wiki

Fragment 334 20-26

4.222Seiten in
diesem Wiki
Kommentare0
Untersuchte Arbeit:
Seite(n): 334, Zeilen: 20-26
Original:
Seite(n): 1, Zeilen:

J. Madison bemerkte dazu: "Wenn Montesquieu sagt, es kann keine Freiheit geben, wo gesetzgebende und vollziehende Gewalt in ein und derselben Person oder in ein und derselben Körperschaft vereinigt sind, oder, wo die richterliche Gewalt nicht von der gesetzgebenden und von der vollziehenden Gewalt getrennt ist, so meint er damit keineswegs, dass die drei Zweige der Regierung untereinan- der auf ihre spezifische Tätigkeit nicht ein gewisses Maß von Einfluss ausüben oder einander nicht wechselseitig kontrollieren sollten." [Fussnote 970: Siehe Federalist, Artikel 47]

James Madison bemerkte dazu: "Wenn Montesquieu sagt, es kann keine Freiheit geben, wo gesetzgebende und vollziehende Gewalt in ein und derselben Person oder in ein und derselben Körperschaft vereinigt sind, oder, wo die richterliche Gewalt nicht von der gesetzgebenden und von der vollziehenden Gewalt getrennt ist, so meint er damit keineswegs, daß die drei Zweige der Regierung untereinander auf ihre spezifische Tätigkeit nicht ein gewisses Maß von Einfluß ausüben oder einander nicht wechselseitig kontrollieren sollten." (Federalist, Artikel 47).

Kategorie
KeinPlagiat
Im Literaturverzeichnis referenziert
nein
Übernommen aus
Link
Anmerkung
Absatz direkt von [Wasser 1997] übernommen, besteht aber überwiegend aus einem gekennzeichneten Zitiat

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki