Wikia

GuttenPlag Wiki

Guttenberg-2004/Fragment 14 31-41

< Guttenberg-2004

4.222Seiten in
diesem Wiki
Kommentare0
Untersuchte Arbeit:
Seite(n): 14, Zeilen: 31-41
Original:
Seite(n): 19, Zeilen: 1-14

Im Hinblick auf die wirtschaftlichen Kriterien habe die Türkei "wichtige Fortschritte beim Funktionieren ihrer Marktwirtschaft" erzielt, während die makroökonomischen Ungleichgewichte allerdings weiter bestünden. Weitere entschlossene Schritte in Richtung makroökonomische Stabilität und Strukturreformen würden die Fähigkeit der Türkei stärken, dem Wettbewerbsdruck und den Marktkräften innerhalb der Union standzuhalten. Mit der Fortsetzung der Anti-Inflationsprozesses habe die wirtschaftliche Stabilität zugenommen; die Strukturreformen und die Modernisierung der Marktregulierung in der Türkei und der Institutionen konnten vorangetrieben werden. Der Anti-Inflations- und Reformkurs solle beibehalten werden, insbesondere durch die Aufrechterhaltung der Haushaltsdisziplin, durch die Umstrukturierung und weitere Privatisierung des Banksektors und durch die Deregulierung der Märkte. Um das [Wachstumspotenzial der Wirtschaft zu steigern, solle der Zufluss ausländischer Direktinvestitionen durch den Abbau noch verbleibender Hürden gefördert werden.]

Was die wirtschaftlichen Kriterien betrifft, so hat die Türkei wichtige Fortschritte beim Funktionieren ihrer Marktwirtschaft erzielt, während die makroökonomischen Ungleichgewichte allerdings weiter bestehen. Weitere entschlossene Schritte in Richtung makroökonomische Stabilität und Strukturreformen werden die Fähigkeit der Türkei stärken, dem Wettbewerbsdruck und den Marktkräften innerhalb der Union standzuhalten.

Mit der Fortsetzung des Anti-Inflationsprozesses hat die wirtschaftliche Stabilität zugenommen; die Strukturreformen und die Modernisierung der Marktregulierung in der Türkei und der Institutionen konnten vorangetrieben werden. Der Anti-Inflations- und Reformkurs sollte beibehalten werden, insbesondere durch die Aufrechterhaltung der Haushaltsdisziplin, durch die Umstrukturierung und weitere Privatisierung des Banksektors und durch die Deregulierung der Märkte. Um das Wachstumspotenzial der Wirtschaft steigern, sollte der Zufluss ausländischer Direktinvestitionen durch den Abbau noch verbleibender Hürden gefördert werden.

Kategorie
Verschleierung
Im Literaturverzeichnis referenziert
ja
Übernommen aus
DIE ERWEITERUNG FORTSETZEN Strategiepapier und Bericht der Europäischen Kommission über die Fortschritte Bulgariens, Rumäniens und der Türkei auf dem Weg zum Beitritt KOM(2003) 676 endgültig
Link
EUKOM_2003_676
Anmerkung
Übernahme wird auf Seite 15 fortgesetzt. Die Anführungszeichen suggerieren eine nur kurze wörtliche Übernahme, tatsächlich wurde der Absatz bis auf leichte Änderungen komplett übernommen. Dies wird auch durch die Nutzung des Konjunktivs nicht deutlich. (Sichtung: Hindemith; Cassiopeia30)

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki