Wikia

GuttenPlag Wiki

Pressespiegel/Eintrag/2011-02-18 SPIEGEL ONLINE: Zitat-Affäre Guttenberg: Plagiieren bei den besten Adressen

< Pressespiegel

4.222Seiten in
diesem Wiki
Kommentare0


>>> Pressespiegel updaten und anzeigen <<<

Publikation: SPIEGEL ONLINE
Titel: Zitat-Affäre Guttenberg: Plagiieren bei den besten Adressen
URL: http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,746384,00.html
Datum: Februar 18, 2011
Autor: Sebastian Fischer, Björn Hengst und Oliver Sallet
Details:
Auszug: „Mal wurde Karl-Theodor zu Guttenberg beim Ex-Verteidigungsminister Scholz fündig, mal beim Historiker Schulze oder beim Ex-Botschafter Burghardt: Der CSU-Politiker hat sich in seiner Doktorarbeit vieler Autoren bedient, ohne dies kenntlich zu machen: die wichtigsten Ideengeber im Überblick.
Kommentar: automatisch importiert aus dem alten Pressespiegel. Bitte überprüfen und dann das Kommentarfeld löschen
  • SPIEGEL ONLINE: Zitat-Affäre Guttenberg: Plagiieren bei den besten Adressen (Sebastian Fischer, Björn Hengst und Oliver Sallet) „Mal wurde Karl-Theodor zu Guttenberg beim Ex-Verteidigungsminister Scholz fündig, mal beim Historiker Schulze oder beim Ex-Botschafter Burghardt: Der CSU-Politiker hat sich in seiner Doktorarbeit vieler Autoren bedient, ohne dies kenntlich zu machen: die wichtigsten Ideengeber im Überblick."
Haupt-PS: False„False“ ist kein Wahrheitswert (wahr/falsch).
Gesichtet: False„False“ ist kein Wahrheitswert (wahr/falsch).

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki