Fandom

GuttenPlag Wiki

Pressespiegel/Eintrag/2011-02-21 Main Post: Die Union stützt zu Guttenberg

< Pressespiegel

4.222Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


>>> Pressespiegel updaten und anzeigen <<<

Publikation: Main Post
Titel: Die Union stützt zu Guttenberg
URL: http://www.mainpost.de/ueberregional/politik/zeitgeschehen/Die-Union-stuetzt-zu-Guttenberg;art16698,5994282
Datum: Februar 21, 2011
Autor: Werner Kolhoff
Details:
Auszug: Würzburg: [ ] (). „Auf der Internetseite unter dem Namen GuttenPlag wurden inzwischen schon auf über 250 der insgesamt rund 400 Seiten der Doktorarbeit nicht korrekt gekennzeichnete Zitate gemeldet. Jedoch stand eine genaue Überprüfung noch aus. Selbst CSU-Chef Horst Seehofer wollte da nicht mehr von einer Kampagne der Linken gegen den Minister sprechen. Das hatte am Sonntag die CSU-Europaabgeordnete Monika Hohlmeier in der ARD-Talkrunde Anne Will behauptet, was vor allem Bayreuther Wissenschaftler als Versuch Hohlmeiers werten, die Universität politisch unter Druck zu setzen.“
Kommentar: automatisch importiert aus dem alten Pressespiegel. Bitte überprüfen und dann das Kommentarfeld löschen
  • Main-Post Würzburg: Die Union stützt zu Guttenberg (Werner Kolhoff). „Auf der Internetseite unter dem Namen GuttenPlag wurden inzwischen schon auf über 250 der insgesamt rund 400 Seiten der Doktorarbeit nicht korrekt gekennzeichnete Zitate gemeldet. Jedoch stand eine genaue Überprüfung noch aus. Selbst CSU-Chef Horst Seehofer wollte da nicht mehr von einer Kampagne der Linken gegen den Minister sprechen. Das hatte am Sonntag die CSU-Europaabgeordnete Monika Hohlmeier in der ARD-Talkrunde Anne Will behauptet, was vor allem Bayreuther Wissenschaftler als Versuch Hohlmeiers werten, die Universität politisch unter Druck zu setzen.“
Haupt-PS: False
„False“ ist kein Wahrheitswert (wahr/falsch).
Gesichtet: False
„False“ ist kein Wahrheitswert (wahr/falsch).

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki