Fandom

GuttenPlag Wiki

Pressespiegel/Eintrag/2011-03-08 Der Tagesspiegel: Scham als Fußnote

< Pressespiegel

4.222Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


>>> Pressespiegel updaten und anzeigen <<<

Publikation: Der Tagesspiegel
Titel: Scham als Fußnote
URL: http://www.tagesspiegel.de/zeitung/scham-als-fussnote/3928890.html
Datum: März 08, 2011
Autor: Antje Sirschletov
Details:
Auszug: Die beiden Gutachter, die Professoren Peter Häberle und Rudolf Streinz, haben jetzt eine bemerkenswerte Erklärung abgeliefert. Dass sie die Plagiate nicht erkannten, liege an der Unzulänglichkeit des Internets. Stattdessen wird die Suchmaschine Google zum Mittäter." (...) "Warum fiel ihnen der massenhafte Stilbruch nicht auf, der den Bremer Professor Fischer-Lescano überhaupt erst auf die Idee brachte, dass da was nicht stimmen kann?
Kommentar: automatisch importiert aus dem alten Pressespiegel. Bitte überprüfen und dann das Kommentarfeld löschen
  • Tagesspiegel: Scham als Fußnote (Antje Sirschletov) "Die beiden Gutachter, die Professoren Peter Häberle und Rudolf Streinz, haben jetzt eine bemerkenswerte Erklärung abgeliefert. Dass sie die Plagiate nicht erkannten, liege an der Unzulänglichkeit des Internets. Stattdessen wird die Suchmaschine Google zum Mittäter." (...) "Warum fiel ihnen der massenhafte Stilbruch nicht auf, der den Bremer Professor Fischer-Lescano überhaupt erst auf die Idee brachte, dass da was nicht stimmen kann?"
Haupt-PS: False
„False“ ist kein Wahrheitswert (wahr/falsch).
Gesichtet: False
„False“ ist kein Wahrheitswert (wahr/falsch).

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki