Fandom

GuttenPlag Wiki

Pressespiegel/Eintrag/2011-03-09 Deutschlandradio: „Wir sind aufgeklärte Menschen und können hinterfragen“

< Pressespiegel

4.222Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


>>> Pressespiegel updaten und anzeigen <<<

Publikation: Deutschlandradio
Titel: „Wir sind aufgeklärte Menschen und können hinterfragen“
URL: http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/thema/1407093/
Datum: März 09, 2011
Autor: Kolumnist Rainer Erlinger im Gespräch mit Britta Bürger
Details:
Auszug: Moralphilosophische Aspekte der Frage, ob man lügen dürfe oder nicht. Erlinger zu den Folgen der Verfehlungen zu Guttenbergs: „Ich glaube, dass wirklich der größte Schaden dadurch entstanden ist, dass hier nicht mit einer Offenheit von Anfang an gearbeitet wurde.“
Kommentar: automatisch importiert aus dem alten Pressespiegel. Bitte überprüfen und dann das Kommentarfeld löschen
  • Deutschlandradio: „Wir sind aufgeklärte Menschen und können hinterfragen“ (Kolumnist Rainer Erlinger im Gespräch mit Britta Bürger) Moralphilosophische Aspekte der Frage, ob man lügen dürfe oder nicht. Erlinger zu den Folgen der Verfehlungen zu Guttenbergs: „Ich glaube, dass wirklich der größte Schaden dadurch entstanden ist, dass hier nicht mit einer Offenheit von Anfang an gearbeitet wurde.“
Haupt-PS: False
„False“ ist kein Wahrheitswert (wahr/falsch).
Gesichtet: False
„False“ ist kein Wahrheitswert (wahr/falsch).

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki