Wikia

GuttenPlag Wiki

Pressespiegel/Eintrag/2011-03-30 Der Tagesspiegel: Sei nett zu allen

< Pressespiegel

4.222Seiten in
diesem Wiki
Kommentare0


>>> Pressespiegel updaten und anzeigen <<<

Publikation: Der Tagesspiegel
Titel: Sei nett zu allen
URL: http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/werbinich/sei-nett-zu-allen/4005712.html
Datum: Das Datum „März 30, 2011“ wurde nicht verstanden.Das Datum „März 30, 2011“ wurde nicht verstanden.
Autor: ...
Details:
Auszug: Die 17 jährige Leonie Petersen nimmt Guttenbergs Lebenslauf zum Anlass, Erfolgs- und Anpassungsdruck auf Jugendliche zu thematisieren: ""Berufliche Stationen in Frankfurt und New York“, „Freier Journalist bei der Tageszeitung ‚Die Welt‘“, „Geschäftsführender Gesellschafter der Guttenberg GmbH“ - all das war im Lebenslauf von Karl-Theodor zu Guttenberg zu lesen. Leider ist das alles übertrieben, die „beruflichen Stationen“ waren nur Praktika." () "Der Druck auf junge Menschen, erfolgreich zu sein, ist so groß, dass viele nicht mehr nur ihren Interessen nachgehen, sondern immer den Gedanken haben: Mach dieses Praktikum noch, nimm an jener Veranstaltung teil – macht sich später gut im Lebenslauf." Ihr Fazit: "Wenn in unserer Gesellschaft nur noch Aussehen, Charisma und Nettigkeiten zählen, muss sich keiner wundern, dass selbst erfolgreiche Politiker skrupellos ihren Lebenslauf verschönern." Lesenswert!
Kommentar: automatisch importiert aus dem alten Pressespiegel. Bitte überprüfen und dann das Kommentarfeld löschen
  • Tagesspiegel: Sei nett zu allen Die 17 jährige Leonie Petersen nimmt Guttenbergs Lebenslauf zum Anlass, Erfolgs- und Anpassungsdruck auf Jugendliche zu thematisieren: ""Berufliche Stationen in Frankfurt und New York“, „Freier Journalist bei der Tageszeitung ‚Die Welt‘“, „Geschäftsführender Gesellschafter der Guttenberg GmbH“ - all das war im Lebenslauf von Karl-Theodor zu Guttenberg zu lesen. Leider ist das alles übertrieben, die „beruflichen Stationen“ waren nur Praktika." (...) "Der Druck auf junge Menschen, erfolgreich zu sein, ist so groß, dass viele nicht mehr nur ihren Interessen nachgehen, sondern immer den Gedanken haben: Mach dieses Praktikum noch, nimm an jener Veranstaltung teil – macht sich später gut im Lebenslauf." Ihr Fazit: "Wenn in unserer Gesellschaft nur noch Aussehen, Charisma und Nettigkeiten zählen, muss sich keiner wundern, dass selbst erfolgreiche Politiker skrupellos ihren Lebenslauf verschönern." Lesenswert!
Haupt-PS: False„False“ ist kein Wahrheitswert (wahr/falsch).
Gesichtet: False„False“ ist kein Wahrheitswert (wahr/falsch).

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki