Fandom

GuttenPlag Wiki

Pressespiegel/Eintrag/2011-04-04 Berliner Morgenpost: Kommentar: Schummeln tut doch jeder? Schüler über die Guttenberg-Affäre

< Pressespiegel

4.222Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


>>> Pressespiegel updaten und anzeigen <<<

Publikation: Berliner Morgenpost
Titel: Kommentar: Schummeln tut doch jeder? Schüler über die Guttenberg-Affäre
URL: http://www.morgenpost.de/schueler/article1598310/Schummeln-tut-doch-jeder-Schueler-ueber-die-Guttenberg-Affaere.html
Datum: April 04, 2011
Autor: Berfin Durgun, Kl. 8e, Albrecht-Dürer-Gymnasium, Neukölln
Details:
Auszug: Warum ist der Betrug in der Wissenschaft so schlimm? „Die Wissenschaft erarbeitet erst die Grundlagen, die dann von der Gesellschaft aufgenommen werden. Daher gibt es strenge Regeln, die eingehalten werden müssen.“ Es geht also, anders als in der Schule, nicht darum, vorgefertigtes Wissen zu lernen und in Klassenarbeiten wiederzugeben. Daher ist ein Betrug in der Wissenschaft viel schwerwiegender.
Kommentar: automatisch importiert aus dem alten Pressespiegel. Bitte überprüfen und dann das Kommentarfeld löschen
  • Berliner Morgenpost: Kommentar: Schummeln tut doch jeder? Schüler über die Guttenberg-Affäre (Berfin Durgun, Kl. 8e, Albrecht-Dürer-Gymnasium, Neukölln)"Warum ist der Betrug in der Wissenschaft so schlimm? „Die Wissenschaft erarbeitet erst die Grundlagen, die dann von der Gesellschaft aufgenommen werden. Daher gibt es strenge Regeln, die eingehalten werden müssen.“ Es geht also, anders als in der Schule, nicht darum, vorgefertigtes Wissen zu lernen und in Klassenarbeiten wiederzugeben. Daher ist ein Betrug in der Wissenschaft viel schwerwiegender."
Haupt-PS: False
„False“ ist kein Wahrheitswert (wahr/falsch).
Gesichtet: False
„False“ ist kein Wahrheitswert (wahr/falsch).

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki