Fandom

GuttenPlag Wiki

Pressespiegel/Eintrag/2011-04-04 RP ONLINE: Der Fall Guttenberg - CDU-Schmunzeln treibt CSU um

< Pressespiegel

4.222Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


>>> Pressespiegel updaten und anzeigen <<<

Publikation: RP ONLINE
Titel: Der Fall Guttenberg - CDU-Schmunzeln treibt CSU um
URL: http://www.rp-online.de/politik/deutschland/CDU-Schmunzeln-treibt-CSU-um_aid_971870.html
Datum: April 04, 2011
Autor: Gregor Mayntz und Reinhold Michels
Details:
Auszug: „Thomas Goppel, bayerischer Wissenschaftsminister a. D. und Ex-CSU-Generalsekretär, sagte unserer Zeitung, Lammerts und Schavans Verhalten spotte jeder Beschreibung. Es sei politisch schäbig, sich auf Kosten eines politischen Freundes, der zuletzt unter fürchterlichem Druck gestanden habe, profilieren zu wollen.“ - Pressemitteilung dazu: CSU erbost über CDU-Kritik an Guttenberg.
Kommentar: automatisch importiert aus dem alten Pressespiegel. Bitte überprüfen und dann das Kommentarfeld löschen
  • Rheinische Post: Der Fall Guttenberg - CDU-Schmunzeln treibt CSU um (Gregor Mayntz und Reinhold Michels) „Thomas Goppel, bayerischer Wissenschaftsminister a. D. und Ex-CSU-Generalsekretär, sagte unserer Zeitung, Lammerts und Schavans Verhalten spotte jeder Beschreibung. Es sei politisch schäbig, sich auf Kosten eines politischen Freundes, der zuletzt unter fürchterlichem Druck gestanden habe, profilieren zu wollen.“ - Pressemitteilung dazu: CSU erbost über CDU-Kritik an Guttenberg.
Haupt-PS: False
„False“ ist kein Wahrheitswert (wahr/falsch).
Gesichtet: False
„False“ ist kein Wahrheitswert (wahr/falsch).

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki