Wikia

GuttenPlag Wiki

Pressespiegel/Eintrag/2011-04-08 FAZ.NET: Bayreuth appelliert an Guttenberg

< Pressespiegel

4.222Seiten in
diesem Wiki
Kommentare0


>>> Pressespiegel updaten und anzeigen <<<

Publikation: FAZ.NET
Titel: Bayreuth appelliert an Guttenberg
URL: http://www.faz.net/s/Rub1ED0C280BBA14ACAB16800E2F760DF3E/Doc~E6469F3EC2308424CA6C82A53E5AF75F1~ATpl~Ecommon~Sspezial.html
Datum: April 08, 2011
Autor: Heike Schmoll
Details:
Auszug: Die Universität Bayreuth wird zu Guttenberg wohl vorsätzliche Täuschung bescheinigen. Der ehemalige Verteidigungsminister bemüht sich nicht mehr 'aktiv' um Aufklärung in der Plagiatsaffäre - der Befund über seine Doktorarbeit soll nicht öffentlich werden. Zu einer Anhörung, zu der ihn die Kommission geladen hatte, ist er nicht gekommen. Es gibt deshalb Zweifel daran, dass er seiner früheren Ankündigung, an der Aufklärung aktiv mitzuwirken, nachkommt. Im Laufe des Verfahrens war Guttenberg wegen seines Fernbleibens gebeten worden, schriftlich Stellung zu nehmen. Dies hat er offenbar auch getan.
Kommentar: automatisch importiert aus dem alten Pressespiegel. Bitte überprüfen und dann das Kommentarfeld löschen
  • FAZ.NET: Bayreuth appelliert an Guttenberg (Heike Schmoll) "Die Universität Bayreuth wird zu Guttenberg wohl vorsätzliche Täuschung bescheinigen. Der ehemalige Verteidigungsminister bemüht sich nicht mehr 'aktiv' um Aufklärung in der Plagiatsaffäre - der Befund über seine Doktorarbeit soll nicht öffentlich werden. Zu einer Anhörung, zu der ihn die Kommission geladen hatte, ist er nicht gekommen. Es gibt deshalb Zweifel daran, dass er seiner früheren Ankündigung, an der Aufklärung aktiv mitzuwirken, nachkommt. Im Laufe des Verfahrens war Guttenberg wegen seines Fernbleibens gebeten worden, schriftlich Stellung zu nehmen. Dies hat er offenbar auch getan."
Haupt-PS: False„False“ ist kein Wahrheitswert (wahr/falsch).
Gesichtet: False„False“ ist kein Wahrheitswert (wahr/falsch).

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki