Wikia

GuttenPlag Wiki

Pressespiegel/Eintrag/2011-04-18 RP ONLINE: Guttenberg bestreitet absichtliches Abschreiben

< Pressespiegel

4.222Seiten in
diesem Wiki
Kommentare0


>>> Pressespiegel updaten und anzeigen <<<

Publikation: RP ONLINE
Titel: Guttenberg bestreitet absichtliches Abschreiben
URL: http://nachrichten.rp-online.de/politik/guttenberg-bestreitet-absichtliches-abschreiben-1.602710
Datum: April 18, 2011
Autor: dapd
Details:
Auszug: Der frühere Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg beharrt nach einem 'Spiegel'-Bericht darauf, dass seine Doktorarbeit kein absichtliches Plagiat sei. Das Hamburger Magazin berief sich auf eine an die Kommission der Universität Bayreuth gerichtete erste Stellungnahme des CSU-Politikers. Darin versichere er, viele Jahre an der Arbeit gesessen, in kurzen Abschnitten gearbeitet und die Übersicht verloren zu haben.
Kommentar: automatisch importiert aus dem alten Pressespiegel. Bitte überprüfen und dann das Kommentarfeld löschen
  • RP ONLINE: Guttenberg bestreitet absichtliches Abschreiben (dapd) "Der frühere Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg beharrt nach einem 'Spiegel'-Bericht darauf, dass seine Doktorarbeit kein absichtliches Plagiat sei. Das Hamburger Magazin berief sich auf eine an die Kommission der Universität Bayreuth gerichtete erste Stellungnahme des CSU-Politikers. Darin versichere er, viele Jahre an der Arbeit gesessen, in kurzen Abschnitten gearbeitet und die Übersicht verloren zu haben."
Haupt-PS: False„False“ ist kein Wahrheitswert (wahr/falsch).
Gesichtet: False„False“ ist kein Wahrheitswert (wahr/falsch).

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki