Fandom

GuttenPlag Wiki

Pressespiegel/Eintrag/2011-05-23 Erbloggtes: Plagiatsforschung abseits des Medieninteresses – langwierige Detektivarbeit

< Pressespiegel

4.222Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


>>> Pressespiegel updaten und anzeigen <<<

Publikation: Erbloggtes
Titel: Plagiatsforschung abseits des Medieninteresses – langwierige Detektivarbeit
URL: http://erbloggtes.wordpress.com/2011/05/23/plagiatsforschung-abseits-des-medieninteresses-langwierige-detektivarbeit/
Datum: Mai 23, 2011
Autor: Blog
Details:
Auszug: Die seit 2004 in der Wikipedia unter dem Pseudonym WiseWoman Aktive trat schon im Februar 2011 den 'Plagiatsjägern' von GuttenPlag und PlagiPedi bei und ist seit Mitte April bei VroniPlag mit von der Partie, wo sie sich jüngst auch über einen Plagiatsfall an ihrer eigenen Hochschule zu Wort meldete. Kurz nach ihrem Beitritt zu VroniPlag ging sie mit dem Trend dieser Tage und eröffnete am 17. April 2011 ein weiteres, kleines, privates Plagiatswiki. Abseits der üblichen Aufregung ist sie bisher die einzige Mitarbeiterin dieses Projekts, das nicht die geistigen Diebstähle eines schillernden Politikers untersuchen soll, sondern eines schillernden Wissenschaftlers
Kommentar: automatisch importiert aus dem alten Pressespiegel. Bitte überprüfen und dann das Kommentarfeld löschen
*Erbloggtes (Blog) Plagiatsforschung abseits des Medieninteresses – langwierige Detektivarbeit - "Die seit 2004 in der Wikipedia unter dem Pseudonym WiseWoman Aktive trat schon im Februar 2011 den 'Plagiatsjägern' von GuttenPlag und PlagiPedi bei und ist seit Mitte April bei VroniPlag mit von der Partie, wo sie sich jüngst auch über einen Plagiatsfall an ihrer eigenen Hochschule zu Wort meldete. Kurz nach ihrem Beitritt zu VroniPlag ging sie mit dem Trend dieser Tage und eröffnete am 17. April 2011 ein weiteres, kleines, privates Plagiatswiki. Abseits der üblichen Aufregung ist sie bisher die einzige Mitarbeiterin dieses Projekts, das nicht die geistigen Diebstähle eines schillernden Politikers untersuchen soll, sondern eines schillernden Wissenschaftlers:"
Haupt-PS: False
„False“ ist kein Wahrheitswert (wahr/falsch).
Gesichtet: True
„True“ ist kein Wahrheitswert (wahr/falsch).

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki