Fandom

GuttenPlag Wiki

Pressespiegel/Eintrag/2011-12-03 WELT ONLINE: Guttenberg – Ein Plagiat kommt selten allein

< Pressespiegel

4.222Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


>>> Pressespiegel updaten und anzeigen <<<

Publikation: WELT ONLINE
Titel: Guttenberg – Ein Plagiat kommt selten allein
URL: http://www.welt.de/politik/deutschland/article13749251/Guttenberg-Ein-Plagiat-kommt-selten-allein.html
Datum: Dezember 3, 2011
Autor: Manuel Bewarder
Details:
Auszug: „Unsere Analyse des Beitrags zeigt, dass sich hier in kleiner Form das Bauprinzip der Doktorarbeit widerspiegelt“, ziehen die Internet-Aktivisten gegenüber der „Welt am Sonntag“ eine erste Bilanz ihrer Untersuchung. „Wenn Guttenberg sagt, dass er in seiner Dissertation aufgrund deren erheblichen Umfangs den Überblick verloren habe, dann ist das gelogen.“ Es stelle sich die Frage, ob man „in einem Aufsatz von wenigen Seiten den Überblick verlieren kann“.
Kommentar:
Haupt-PS: True
„True“ ist kein Wahrheitswert (wahr/falsch).
Gesichtet: True
„True“ ist kein Wahrheitswert (wahr/falsch).

Thema dieses Eintrags ist "Guttenberg-2004". Thema dieses Eintrags ist "GuttenPlagWiki". Thema dieses Eintrags ist "PlagiatsaffäreGuttenberg".

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki