Fandom

GuttenPlag Wiki

Pressespiegel/Eintrag/2011-12-12 ZEIT ONLINE: Ein Plagiator als Botschafter der Netzfreiheit

< Pressespiegel

4.222Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


>>> Pressespiegel updaten und anzeigen <<<

Publikation: ZEIT ONLINE
Titel: Ein Plagiator als Botschafter der Netzfreiheit
URL: http://www.zeit.de/politik/deutschland/2011-12/Guttenberg-Netzfreiheit
Datum: Dezember 12, 2011
Autor: Tilman Steffen
Details:
Auszug: Was ihn für diese Aufgabe befähige, erklärte Guttenberg so: Er habe früher bereits Diskussionen 'mit der Netzgemeinde' geführt, etwa für den Kampf gegen Kinderpornografie. Außerdem habe er persönlich Erfahrungen mit der Freiheit des Netzes gemacht, auch in diesem Jahr – womit Guttenberg auf die Untersuchungen seiner Doktorarbeit durch die GuttenPlag-Mitarbeiter anspielte.
Kommentar:
Haupt-PS: True
„True“ ist kein Wahrheitswert (wahr/falsch).
Gesichtet: True
„True“ ist kein Wahrheitswert (wahr/falsch).

Thema dieses Eintrags ist "Guttenberg". Thema dieses Eintrags ist "GuttenPlagWiki".

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki