Wikia

GuttenPlag Wiki

Pressespiegel/Eintrag/2012-01-03 ZEIT ONLINE: Jahresrückblick. Unsere Internet-Top-Ten. GuttenPlag – Website des Jahres

< Pressespiegel

4.222Seiten in
diesem Wiki
Kommentare0


>>> Pressespiegel updaten und anzeigen <<<

Publikation: ZEIT ONLINE
Titel: Jahresrückblick. Unsere Internet-Top-Ten. GuttenPlag – Website des Jahres
URL: http://www.zeit.de/2012/01/WOS-Internet-Top-Ten/seite-5
Datum: Januar 3, 2012
Autor: Khue Pham
Details:
Auszug: Vor dem Auftauchen der Seite GuttenPlag im Februar war nicht ganz klar, was Schwarmintelligenz ist und was sie kann. Danach wussten es alle: Sie ist die Macht der vielen gegen den mächtigen Einzelnen. Die anonymen Freiwilligen von GuttenPlag durchkämmten die Dissertation des damaligen Verteidigungsministers Karl-Theodor zu Guttenberg; sie markierten die Plagiatsstellen und bewiesen seinen Betrug. Der Schwarm aus dem Netz verteidigte die Werte der Wissenschaft. Er trug zum Rücktritt des Ministers bei und gewann sogar einen Preis, den Grimme Online Award 2011.
Kommentar:
Haupt-PS: True„True“ ist kein Wahrheitswert (wahr/falsch).
Gesichtet: True„True“ ist kein Wahrheitswert (wahr/falsch).

Thema dieses Eintrags ist "GuttenPlagWiki".

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki