Fandom

GuttenPlag Wiki

Pressespiegel/Eintrag/2012-06-11 WELT ONLINE: Plagiatsjäger planen "investigatives Crowdsourcing"

< Pressespiegel

4.222Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentar1 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


>>> Pressespiegel updaten und anzeigen <<<

Publikation: WELT ONLINE
Titel: Plagiatsjäger planen "investigatives Crowdsourcing"
URL: http://www.welt.de/politik/deutschland/article106495559/Plagiatsjaeger-planen-investigatives-Crowdsourcing.html
Datum: Juni 11, 2012
Autor: Manuel Bewarder
Details:
Auszug: Der GuttenPlag-Gründer und ein Journalist arbeiten an einer neuen Recherche-Plattform. Was mit dem Entlarven von Plagiaten begann, soll "Werkzeug der Gesellschaft im Bemühen um Aufklärung" werden.
Kommentar:
Haupt-PS: True
„True“ ist kein Wahrheitswert (wahr/falsch).
Gesichtet: True
„True“ ist kein Wahrheitswert (wahr/falsch).

Thema dieses Eintrags ist "GuttenPlagWiki".

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki