Fandom

GuttenPlag Wiki

Seite 223-224

4.222Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare8 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

223-224

Was also bereits im alten Testament im Buch Esther und beim Propheten Daniel angesichts der kaum intendierten Auswirkungen unabänderlicher Gesetze von Medern und Persern angedeutet worden war,[615] was schon Plutarch bezüglich des schnellen Wandels der ursprünglich für hundert Jahre niedergelegten Gesetze Solons festgehalten hatte [616] und was schließlich Zeitgenossen der amerikanischen Verfassungsväter in philosophischen und politischen Schriften forderten [617] – die Liaison von Tradition und Moderne, die Verbindung eines erhaltenden mit einem wandlungsfähigen Ele- ment – fand mit der Möglichkeit der Verfassungsergänzung mittels Amendments in Art. V der Verfassung von 1787 erstmalig Einzug in eine Rechtsordnung:

From the Bible's accounts in Ester and Daniel [1] of the sometimes unintended effects of the unchangeable laws of the Medes and Persians, through Plutarch's record of the relatively quick change in laws designed by Solon to remain permanent for one-hundred years, [2] and on through philosophical and political writings contemporary with the American Founding Fathers, numerous thinkers had demonstrated the need for balancing legal stability against an almost equally desirable need for change. [3] While this notion was thus hardly indigenous to the New World, the American Founders, with their penchant for practical politics over abstract reason, [4] were the first to formulate a workable mechanism by which such changes could be peacefully effected within the nation's constitution itself.

Übernommen aus
John R. Vile,
American Views of the Constitutional Amending Process: An Intellectual History of Article V
In: The American Journal of Legal History Vol. 35, No. 1 (Jan., 1991), pp. 44-69
Link: http://www.jstor.org/stable/845582

gefunden von Benutzer <sparkle> auf #guttenplag.

J.R. Vile wird an dieser Stelle in Fussnote 617 erwähnt, allerdings mit einem anderen Artikel (J. R. Vile, Ideas of Legal Change: Precursors of the Constitutional Amending Process, in: 9 Midsouth Pol. Sci. Journal (1988), S. 64 ff), und der Haupttext ist nicht als Zitat bzw. direkte Übersetzung gekennzeichnet. Trotzdem wäre es wünschenswert, den zitierten Artikel zu überprüfen, ob dieser den gleichen Gedankengang enthält und ähnlich nahe am Text zu Guttenbergs Dissertation ist.

Möglicherweise geht die Übereinstimmung noch weiter, ich habe keinen Volltextzugang zu diesem Artikel.


Diese Seite kann nicht mehr bearbeitet werden, da sie bereits in Fragmente übernommen wurde und deshalb Änderungen nicht mehr berücksichtigt werden. Um ein neues Plagiat zu melden, lege bitte eine neue Seite ¨Seite [Nummer] [Zusatz]¨ an, wobei [Nummer] die dreistellige Seitenzahl ist und [Zusatz] eine beliebige Ergänzung.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki