Wikia

GuttenPlag Wiki

Seite 225, Zeile 101–109 (Fußnote 620)

4.222Seiten in
diesem Wiki
Kommentare0
225

Fussnote 620: Obgleich alle Aufzeichnungen des Verfassungskonvents wiederholt Gegenstand intensiver Untersuchungen im Hinblick auf Hintergründe des Amendment-Prozesses waren, hatte es innerhalb des Konvents kaum Diskussionen über die Notwendigkeit der neuen Verfahrensform gegeben, vgl. S. Gaugush, Principles Governing the Interpretation of Exercises of Article V Powers, in: 35 The Western Pol. Q. (1982), S. 213 ff. Der Delegierte Col. Mason aus Virginia meinte etwa, dass Amendments vonnöten seien und es wäre "better to provide for them, in an easy, regular and Constitutional way than to trust chance and violence", zitiert nach M. Farrand. The Records of the Federal Convention. Bd. 1. rev.ed. 1937 sowie 1966 (hier zitiert), S. 202.

Although all the recorded words at the Constitution Convention bearing on the subject have since been examined and reexamined for insights which they might cast on the amending process, the subject was not discussed extensively at this gathering.[FN 30: Gaugush, Principles Governing the Interpretation of Exercises of Article V Powers, 35 THE WESTERN POL. Q. 213 (1982).] There was a general appreciation, perhaps best expressed by Col. Mason of Virginia, that amendments would certainly be required and that it would "be better to provide for them, in an easy, regular and Constitutional way than to trust to chance and violence."[FN 31: 1 M FARRAND, THE RECORDS OF THE FEDERAL CONVENTION 202. (1966).]

Übernommen aus
John R. Vile,
American Views of the Constitutional Amending Process: An Intellectual History of Article V.
In: The American Journal of Legal History 35 (1991), S. 44-59
Link: http://www.jstor.org/pss/845582

Übersetzungsplagiat


Diese Seite kann nicht mehr bearbeitet werden, da sie bereits in Fragmente übernommen wurde und deshalb Änderungen nicht mehr berücksichtigt werden. Um ein neues Plagiat zu melden, lege bitte eine neue Seite ¨Seite [Nummer] [Zusatz]¨ an, wobei [Nummer] die dreistellige Seitenzahl ist und [Zusatz] eine beliebige Ergänzung.


Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki