Fandom

GuttenPlag Wiki

Seite 363-364

4.222Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare3 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Diese Seite kann nicht mehr bearbeitet werden, da sie bereits in Fragmente übernommen wurde und deshalb Änderungen nicht mehr berücksichtigt werden. Um ein neues Plagiat zu melden, lege bitte eine neue Seite ¨Seite [Nummer] [Zusatz]¨ an, wobei [Nummer] die dreistellige Seitenzahl ist und [Zusatz] eine beliebige Ergänzung.


Dissertation Original
Man vergleiche dies wiederum mit dem wesentlich weitschweifigeren, langwierigen, auf Verhandlungen beruhenden und öffentlichen Charakter der Beratungen in Europa. Fraglos ist dabei zu berücksichtigen, dass es wesentlich schwieriger ist, die Interessen und Sorgen so vieler verschiedener Nationalstaaten und Vertreter von über 400 Millionen Menschen unter einen Hut zu bringen. Contrast this, again, with the more diffuse, protracted, negotiated, and public nature of the European deliberations. Allowances must, of course, be made for the greater difficulty of coordinating the interests and concerns of so many independent jurisdictions, representing nearly 500 million people.
Andere Unterschiede sind indes nicht weniger hervorstechend. Der amerikanische Verfassungskonvent traf sich geheim und hinter verschlossenen Türen. Selbst nach der frühen Abreise einer Handvoll Delegierter, die abweichender Meinung waren und den sich anbahnenden Verfassungscoup leicht hätten zu Fall bringen können, drang nichts von den Verhandlungen nach außen. Der Konvent für die Zukunft Europas hingegen stand nicht nur unter regelmäßiger Beobachtung der Medien und veröffentlichte auf seiner Webseite verschiedene Entwürfe und Protokolle, sondern arbeitete auch aktiv mit einer großen Zahl verschiedener nichtstaatlicher Organisationen und höchst aktiver Interessengruppen zusammen. Dies zeigt einen modernen Pluralismus, der weit über alle „expansiven“ Gedanken J.Madisons hinausreicht. Der Einfluss dieser Vereinigungen ist allzu deutlich in der Liste der sozialen Rechte und (in Teilen) wohlmeinenden Leerformeln über die Ideale Europas zu erkennen, die der Verfassungsentwurf enthält. Hinzu kommt die Debatte über die Frage, ob ein Europa, das wesentlich säkularer ist als die Vereinigten Staaten, sich in seiner Verfassung auf das Erbe des christlichen Abendlandes berufen darf.1036

...

1036 Hierzu ausführlich unter C.II.

But other differences are no less salient. The American convention met secretly behind closed doors and remained leak free even after the early departure of a handful of dissident delegates who could have exposed the constitutional coup under way. The European convention has not only enjoyed regular press coverage and a Web site publishing the various drafts and protocols; it has also actively collaborated with a wide variety of nongovernmental organizations, highly mobilized interest groups reflecting a modern pluralism that James Madison, in his most expansive moments, never envisioned. Their inputs are all too well represented in the litany of social rights and nobly vacuous statements of ideals that the proposed constitution endorses. And then there is the ongoing debate as to whether a Europe that is far more secular than the United States and that is uneasily absorbing significant numbers of Muslim immigrants should constitutionally acknowledge its Christian heritage.
Die tiefere Ursache der Unterschiede zwischen dem reibungslosen Ablauf der Ausarbeitung der amerikanischen Verfassung in den 80er Jahren des 18. Jahrhunderts und der langwierigen Arbeit der Europäer heute aber ist letztlich in der grundsätzlich vorhandenen Mehrdeutigkeit des europäischen Verfassungsvertragsentwurfs und allgemein des gegenwärtigen europäischen Konstitutionalismus zu finden. But the deeper difference between the elegant American process of the 1780s and the diffuse European labors of today ultimately rests on the fundamental ambiguity of the nature of the proposed constitution and of contemporary European constitutionalism more generally.
Durchaus schwer vorstellbar ist, wie die politische Identität des neuen Gebildes „unter“ dem Verfassungsvertrag aussehen soll. Kritiker behaupten, dass diese neue politische Vision der Gemeinschaft chronisch elitär, bürokratisch und technokratisch ist und dass das im Entstehen begriffene neue Europa niemals in der Lage sein wird, patriotische Gefühle unter den Bürgern zu wecken, deren Leben es bestimmt. Der Verfassungsentwurf enthält nur marginale Aspekte, die diesen Vorwurf entkräften könnten.1037

... 1037 Vielleicht sähe es anders aus, wenn die Mitgliedstaaten sich dazu entschlossen hätten, einen allgemeinen Volksentscheid über die endgültige Version des Verfassungsvertrags anzuberaumen, anstatt sich in einem bunten Sammelsurium von Verfahren zu verheddern, bei denen einige Staaten den Gesetzgeber entscheiden und andere eine Volksabstimmung durchführen lassen wollen. Natürlich würde ein Verfahren à la amerikanische Volkssouveränität im Jahr 1787 erhebliche Probleme mit sich bringen (obwohl die meisten europäischen Länder in dieser Beziehung wesentlich mehr Erfahrung haben als damals die Vereinigten Staaten), vgl. ausführlich A.Maurer/S.Schunz, Ratifikation durch Referendum. Europas Verfassung nach der Regierungskonferenz, SWP-Papier, 2003.

... For what remains most difficult to conjure is the political identity of the new entity that Eurofederalists contemplate creating. Critics charge that this new community's political vision is indelibly elitist, bureaucratic, and technocratic and that the new Europe being fashioned will never mobilize the patriotic affections of the citizens whose lives it will regulate. There is little in the draft constitution to alter this view. Perhaps it would be otherwise if the member states could acquire the confidence to submit the final version of the constitution to a general referendum, rather than resort to a potpourri of procedures in which some states will act legislatively while others allow the people to vote. Admittedly, a 1787-style exercise in popular sovereignty presents real problems (even though most European countries have significantly more experience in this regard than the Americans had).
Übernommen aus: Jack Rakove, Europe's Floundering Fathers. Foreign Policy No. 138 (Sep. - Oct., 2003), pp. 28-38
Link: JSTOR: http://www.jstor.org/pss/3183653
Dokumentiert in: )

Anmerkungen

Mindestens ab Seite 363 (letzter Absatz) bis Seite 369 oben besteht zu Guttenbergs Dissertation praktisch ausschließlich aus ungekennzeichneten Übersetzungen von Rakoves Artikel. Siehe Seite 362-363 (bis unmittelbar vor obige Passagen), Seite 364-365 (unmittelbar an obige Passagen anschließend), Seite 365-366, Seite 366, Seite 367 und Seite 368.

Zu Guttenberg zitiert oder erwähnt Rakove auf den Seiten 358 (Anfang des Kapitels B V.) bis 364 nirgends. Erst auf Seite 365 und Seite 366 (dort bei vier in Anführungszeichen gesetzten Wörtern) wird Rakoves Artikel für einen einzelnen Kommentar in einem deutlich anderen Zusammenhang zitiert.

  • Eine ganz andere Arbeit Rakoves ist auf Seite 30 (Fußnote 41) erwähnt.
  • Im ersten Absatz ist "nearly 500 million people" zu "über 400 Millionen Menschen" verändert worden. Die Auslassung von "is uneasily absorbing significant numbers of Muslim immigrants" stellt im zweiten Absatz die einzige inhaltliche Veränderung dar.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki